Bau

Wo erhalte ich ergänzende Informationen zur energetischen Sanierung?

Die Sanierung von Gebäuden ist in Anbetracht der Kosten und der Einschränkungen während der Bauarbeiten eine Herausforderung für alle Beteiligten. Wir stellen drei nützliche Broschüren vor.

Mehrfamilienhäuser energetisch richtig erneuern

Die Nutzungszeit von Mehrfamilienhäusern beträgt 20 bis 25 Jahre. Läuft diese ab, müssen Hauseigentümer/innen sich mit der Erneuerung des Gebäudes beschäftigen. Der ideale Zeitpunkt, um sich mit energetischer Sanierung auseinanderzusetzen. «Mehrfamilienhäuser energetisch richtig erneuern: Empfehlung zur strategischen Gebäudeerneuerung» ist ein Ratgeber für das richtige Vorgehen, um bei der Erneuerung von Mehrfamilienhäuser energetische Sanierungen miteinzubeziehen.

 

Gebäude erneuern – Energieverbrauch halbieren

Die Broschüre «Gebäude erneuern – Energieverbrauch halbieren» richtet sich primär an Eigentümer/innen von selbst bewohnten Liegenschaften und vermittelt eine umfassende Sicht, wie man ein Gebäude energetisch richtig modernisiert. Sie ist aber auch für Eigentümer/innen von vermieteten Einfamilienhäusern sowie von kleinen und mittelgrossen Mehrfamilienhäusern relevant. Bei der Erstellung der Broschüre wurde Wert auf eine einfache Darstellung der Zusammenhänge gelegt.

 

Energiegerecht sanieren: Ratgeber für Bauherrschaften

Die rund 90-seitige Broschüre «Energiegerecht sanieren: Ratgeber für Bauherrschaften» des Bundesamts für Energie vermittelt wichtiges Basiswissen rund um das Thema energetische Sanierung für die Bauherrschaft. Die 17 Kapitel leiten durch wichtige Aspekte und Phasen der Sanierung und werden durch zahlreiche Checklisten ergänzt. Das Ziel ist, der Bauherrschaft eine werterhaltende energetische Sanierung mit einem hohen Komfort und einem tiefen Energieverbrauch zu ermöglichen.

 

Weitere fachliche Informationen zum Thema Gebäudesanierung finden Sie auf der Website von EnergieSchweiz.